Notruf: 112

 

Wasserschaden in Gebäude

Techn. Hilfe > Hochwasser/Wasserschaden
Technische Hilfeleistung - klein
Zugriffe 1487
Einsatzort Details

Schierling, Spitzwegstraße
Datum 12.09.2017
Alarmierungszeit 06:09 Uhr
Einsatzende 06:35 Uhr
Einsatzdauer 26 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger Vollalarm
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schierling

Einsatzbericht

Um 06:09 Uhr wurde die Feuerwehr Schierling zu einem Wasserschaden in die Spitzwegstraße alarmiert. Laut Anrufer "plätschert" es im Keller und in den Wohnungen im Erdgeschoss kommt Wasser durch die Decken.

Während der Erkundung wurde in einer Wohnung im 1. OG die Ursache festgestellt. In der Küche unter der Spüle ist vermutlich schon in der Nacht ein Gewebeschlauch geplatzt. Dieser setzte nicht nur die Wohnung unter Wasser. Auch in den Keller suchte sich das Wasser bereits seinen Weg.

Nachdem das Ventil in der Küche abgedreht wurde konnte auch die Wasserhauptversorgung im Keller, die im ersten Schritt zugedreht wurde, wieder geöffnet werden. Hier war der Einsatz der Feuerwehr beendet und die Fahrzeug konnten wieder einrücken.

 

KONTAKT

 IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Feuerwehr und Rettungsdienst: 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Polizei: 110

Giftnotruf: 089 19240

 

 

KONTAKT | ANSCHRIFT
Feuerwehrzentrum Schierling
Fruehaufstraße 34
D-84069 Schierling
Tel: 09451/2668
Fax: 09451/2668
 
 

 

#