Notruf: 112

 

Verkehrsunfall, auslaufende Betriebsstoffe

technische Hilfeleistung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung - klein
Zugriffe 1622
Einsatzort Details

Kreuzungsbereich B15neu - R45
Datum 20.10.2017
Alarmierungszeit 06:47 Uhr
Einsatzende 07:30 Uhr
Einsatzdauer 43 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger Vollalarm
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schierling
Rettungsdienst
  • RTW
  • Helfer vor Ort (HvO) Oberdeggenbach
Polizei

    Einsatzbericht

    Um 06:47 Uhr wurde die Feuerwehr Schierling zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich R45 und der B15neu Anschlussstelle Schierling Süd alarmiert. Aufgrund des dichten Nebels wurden wir hauptsächlich zu Verkehrsabsicherung alarmiert.

    Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und kümmerte sich um die auslaufenden Betriebsstoffen aus den beiden Unfallfahrzeugen.

     

    KONTAKT

     IMPRESSUM

    DATENSCHUTZ

    Feuerwehr und Rettungsdienst: 112

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

    Polizei: 110

    Giftnotruf: 089 19240

     

     

    KONTAKT | ANSCHRIFT
    Feuerwehrzentrum Schierling
    Fruehaufstraße 34
    D-84069 Schierling
    Tel: 09451/2668
    Fax: 09451/2668
     
     

     

    #