Termine

Do Feb 04, 2021 @19:00 - 21:00
Übung Gruppe 3
Mi Feb 10, 2021 @19:00 - 21:00
Übung Gruppe 1
Mo Feb 15, 2021 @19:00 - 21:00
Übung Gruppe 2
Mo Feb 22, 2021 @19:30 - 22:00
CSA Übung

Letzte Einsätze:

20.01.2021 um 03:04 Uhr

Wohnhausbrand, überörtlich
mehr...

18.01.2021 um 14:41 Uhr

Brandmeldeanlage ausgelöst
mehr...

18.01.2021 um 10:05 Uhr

Verkehrsunfall mit PKW
mehr...

Unwetterwarnungen

Unwetterwarnung für Kreis und Stadt Regensburg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Warnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf https://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr
 

Brand Wohnung - Person in Gefahr

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage (Fehlalarm)
Gebäudebrand
Zugriffe 823
Einsatzort Details

Ascholtshausen, 84066 Mallersdorf-Pfaffenberg
Datum 27.11.2020
Alarmierungszeit 11:18 Uhr
Einsatzende 13:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 57 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
Mannschaftsstärke 28
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schierling
Rettungsdienst
  • 3x RTW
  • Notarzt (NEF)
Polizei
  • mehrere Streifenwagen
Weitere Feuerwehren
  • Feuerwehr Buchhausen
  • Feuerwehr Ascholthausen
  • Feuerwehr Neufahrn i. Nb.
  • Feuerwehr Pfaffenberg
Gebäudebrand

Einsatzbericht

Zum zweiten Einsatz des Tages wurden wir zu einem Brand nach Ascholtshausen alarmiert. Dort war ein Wohnungsbrand mit einer vermissten Person gemeldet. Aufgrund der Meldung rückten wir mit dem kompletten Brand-Zug (2x HLF + 1x DL) aus. Bereits auf der Anfahrt rüsteten sich 3 Trupps mit schwerem Atemschutz aus, um beim Eintreffen unverzüglich einsetzen zu können.

An der Einsatzstelle bestätigte sich das Lagebild 'Person vermisst' glücklicherweise nicht, sodass wir nur mit einem Trupp die Brandbekämpfung der Kameraden aus Pfaffenberg im Innenangriff unterstützten.

Nach kurzer Zeit konnte Brand aus gemeldet werden. Die Drehleiter und ein HLF kehrten daraufhin unverzüglich ins Gerätehaus nach Schierling zurück.

Aus ungeklärter Ursache war ein Möbelstück in Brand geraten und hatte durch die starke Verrauchung innerhalb kurzer Zeit die ganze Wohnung in Mitleidenschaft gezogen.

Nach ca. 1,5 Stunden kehrte das letzte Fahrzeug ins Gerätehaus Schierling zurück und die Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft wurde vorgenommen.

 

!Urheberrechtshinweis: Die genutzten Bilder stammen von der FF Pfaffenberg!   

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder