Notruf: 112

 

Keller unter Wasser

Techn. Hilfe > Hochwasser/Wasserschaden
Technische Hilfeleistung - klein
Zugriffe 1978
Einsatzort Details

Schierling, Wugg-Retzer-Straße
Datum 04.06.2016
Alarmierungszeit 22:43 Uhr
Einsatzende 23:05 Uhr
Einsatzdauer 22 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger Vollalarm
Mannschaftsstärke 11
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schierling

Einsatzbericht

Ein sogenannter Lichtgraben für einen ausgebauten Keller war vollgelaufen, so dass das Wasser bereits über 30 cm hoch am Fenster stand und dieses begann Wasser in den Kellerraum durchzulassen. Mittels Tauchpumpe wurde der Lichtgraben von der Feuerwehr Schierling entleert.

 

KONTAKT

 IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

Feuerwehr und Rettungsdienst: 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Polizei: 110

Giftnotruf: 089 19240

 

 

KONTAKT | ANSCHRIFT
Feuerwehrzentrum Schierling
Fruehaufstraße 34
D-84069 Schierling
Tel: 09451/2668
Fax: 09451/2668
 
 

 

#