Gemeldet: Person unter Zug

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Technische Hilfeleistung - groß
Zugriffe 1452
Einsatzort Details

Datum 05.04.2019
Alarmierungszeit 23:43 Uhr
Einsatzende 00:30 Uhr
Einsatzdauer 47 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger Vollalarm
Einsatzleiter Land 4
Mannschaftsstärke 25
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schierling
Rettungsdienst
  • 2x RTW
  • Notarzt (NEF)
  • Helfer vor Ort (HvO) Oberdeggenbach
Polizei
    Weitere Feuerwehren
    • Feuerwehr Eggmühl
    • Feuerwehr Hagelstadt
    • Feuerwehr Pfakofen
    • Feuerwehr Rogging
    Notfallmanager DB AG
      Technische Hilfeleistung - groß

      Einsatzbericht

      Nach der Sperrung der Bahnstrecke wurde der Gleisbereich abgesucht. Nach ca. 200 Metern wurde ein totes Wildschwein gefunden. Der Kadaver wurde von den Bahnschienen entfernt und die Zugstrecke durch den Notfallmanager der Deutschen Bahn freigegeben. 

      Die B15 wahr für die Dauer des Einsatzes ebenfalls voll gesperrt.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder