Verkehrsunfall, B15neu, Neufahrn i. NB. -> Schierling

technische Hilfeleistung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung - groß
Zugriffe 499
Einsatzort Details

B15neu, Neufahrn -> Schierling
Datum 14.05.2019
Alarmierungszeit 22:30 Uhr
Einsatzende 00:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger Vollalarm
Mannschaftsstärke 30
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schierling
Rettungsdienst
  • RTW
  • Notarzt (NEF)
  • Einsatzleiter Rettungsdienst (ELRD)
  • Helfer vor Ort (HvO) Oberdeggenbach
Polizei
    Weitere Feuerwehren
    • Führungskräfte anderer Landkreis
    • Feuerwehr Neufahrn i. Nb.
    • Feuerwehr Ergoldsbach

    Einsatzbericht

    Zu einem Verkehrsunfall auf die B15neu zwischen Neufahrn i. Nb und Schierling Süd wurden wir am späten Dienstag Abend alarmiert.

    Nach einem Reifenplatzer mit hoher Geschwindigkeit schlug ein BMW in die Mittelleitplanke ein, überschlug sich und kam erst ca. 200m später auf dem Standstreifen zum stehen. Trotzdem, dass der Unfall auf der Gegenfahrspur war, konnte ein Zugführer bereits zum Unfallfahrzeug gelangen und die erste Lage abgeben: Person ansprechbar im Pkw eingeschlossen.

    Vor Ort übernahmen die Feuerwehren aus Neufahrn i. Nb und Ergoldsbach die technische Rettung des Patienten. Hierfür musste das Dach des Fahrzeugs entfernt werden.

    Unsere Kräfte reinigten die Fahrspur in Richtung Neufahrn i. Nb von Fahrzeugteilen und Schotter. Hierfür musste die Fahrtrichtung kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden.