Patientenrettung über Drehleiter

Techn. Rettung > sonstige techn. Rettung
Technische Hilfeleistung - groß
Zugriffe 2370
Einsatzort Details

Schierling Eggmühler Straße
Datum 17.01.2021
Alarmierungszeit 14:48 Uhr
Einsatzende 16:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 12 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger Kleinalarm
Mannschaftsstärke 15
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schierling
Rettungsdienst
  • RTW
  • Christoph Regensburg
  • Helfer vor Ort (HvO) Oberdeggenbach
Technische Hilfeleistung - groß

Einsatzbericht

Zu einer Patientenrettung mittels Drehleiter wurden wir am 17.01. gegen 14:50 Uhr alarmiert.

Durch die örtlichen und baulichen Gegebenheiten war eine Rettung der akut internistisch erkrankten Person nicht möglich.

Bei solchen Einsatzlagen alarmiert der Rettungsdienst die Feuerwehr für eine technische Rettung, meist nur mit einer Drehleiter möglich.

Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten und des Gesundheitszustandes des Patienten musste eine aufwändige Rettungsaktion gestartet werden.

Dabei kamen der Gerätesatz Flaschenzug und der Gerätesatz Absturzsicherung zum Einsatz.

Der Patient konnte so schonend und zügig aus der Wohnung gebracht und mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren werden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder