Hund unter PKW-Sitz eingeklemmt

Technische Hilfeleistung -> Tierrettung
Technische Hilfeleistung - klein
Zugriffe 3056
Einsatzort Details

Parkplatz Top Four
Datum 01.10.2016
Alarmierungszeit 14:05 Uhr
Einsatzende 14:45 Uhr
Einsatzdauer 40 Min.
Alarmierungsart Sonstiges
Mannschaftsstärke 4
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schierling

Einsatzbericht

Am 01.10.2016 erbat eine auf Durchreise befindliche Berlinerin am zum Gerätehaus benachbarten Parkplatz die Hilfe der Schierlinger Kameraden. Beim Wiedereinsteigen in ihren PKW hatte sie beim Zurückklappen des Sitzes den Kopf ihres Hundes so unglücklich unter dem Sitz eningeklemmt, dass dieser sich nicht befreien konnte und auch der Sitz sich nicht mehr bewegen ließ. Die Feuerwehr Schierling entfernte kurzerhand die störenden Bauteile im Innenraum des PKW mittels Werkzeug um das Tier zu berfreien. Natürlich wurde der PKW wieder zusammengesetzt, damit die Dame ihre Fahrt fortsetzen konnte.