Erkundung, Schmorgeruch in Gebäude

Brandeinsatz > Kleinbrand
Kleinbrand
Zugriffe 3063
Einsatzort Details

Schierling Rathausplatz RKT Wohnpark
Datum 27.04.2016
Alarmierungszeit 00:38 Uhr
Einsatzende 01:15 Uhr
Einsatzdauer 37 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger Vollalarm
Mannschaftsstärke 25
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schierling
Rettungsdienst
  • RTW
  • Helfer vor Ort (HvO) Oberdeggenbach
Polizei

    Einsatzbericht

    Um 0:38 Uhr wurde die Feuerwehr Schierling zu einer Erkundung in Schierling alarmiert. Die Einsatzkräfte wurde bereits von der Anruferin erwartet. Beim Betreten des Gebäudes fiel der stechende Schmorgeruch auf. Eine Rauchentwicklung wurde nicht festgestellt.

    Im Erdgeschoss wurden Sicherungskästen, Stromleitungen, Zwischendecken und Elektrogeräte in der Wäscherei überprüft. Hierbei kam auch die Wärmebildkamera der Feuerwehr Schierling zum Einsatz. Vor dem Gebäude wurde alles für einen Löschangriff vorbereitet.

    In der Waschküche konnte dann ein überhitzter Kompressor als Übeltäter festegestellt werden. Dieser wurde vom Stromnetz getrennt und nach draußen gebracht. Danach war der Einsatz für die Feuerwehr Schierling und den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst erledigt.

    Auch aufgrund der aufmerksamen Mitarbeiter und frühen Alarmierung, bestand für die Bewohner zu keiner Zeit ein Gefahr.