PKW in Mittelleitplanke

technische Hilfeleistung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung - klein
Zugriffe 3649
Einsatzort Details

B15n, Saalhaupt -> Schierling Nord
Datum 14.05.2017
Alarmierungszeit 17:16 Uhr
Einsatzende 18:00 Uhr
Einsatzdauer 44 Min.
Alarmierungsart Sonstiges
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schierling
Polizei
  • Streife AP Mainburg
Weitere Feuerwehren
  • Feuerwehr Teugn

Einsatzbericht

Noch an der Einsatzstelle des ersten Verkehrsunfalles wurden wir von Autofahrern über einen weiteren Verkehrsunfall auf der Gegenfahrbahn, ca. 1 km nördlich unserer Position informiert. Da von Verletzten ausgegangen werden musste, fuhr Schierling 40/2 unverzüglich die Einsatzstelle an. Zeitgleich wurde die Alarmierung der Feuerwehr Teugn mit VSA (Verkehrssicherungsanhägner) veranlasst, da die Kameraden dort örtlich zuständig sind und wir zum Schutz unserer Mannschaft einen Verkehrssicherungsanhänger brauchten.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stand nach kurzer Erkundung fest, dass niemand ernsthaft verletzt war. Ein junger PKW-Lenker hatte bei Aquaplaning die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, war in die Mittelleitplanke gekracht und dort zum Stehen gekommen. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und übergaben diese nach Eintreffen der Feuerwehr Teugn an die Kameraden.