• THL_08.06.2015_0

Am 08.06.2015 gegen 07:30 Uhr wurde die FF Schierling mit dem Stichwort 'Verkehrsabsicherung und Fahrbahnreinigung nach ' auf die B15neu alarmiert. Ein Autofahrer hatte vermutlich aufgrund Aquaplanings in der Einfahrt Schierling Süd die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war über den Standstreifen hinaus in die Böschung gerutscht. Dabei wurde die Fahrbahn über beide Fahrspuren mit Schotter und Fahrzeugteilen verunreinigt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die zur Sperrung der Einfahrt alarmierte FF Buchhausen musste nicht mehr tätig werden. Während der Reinigung der Fahrbahn wurde die rechte Fahrspur kurzzeitig gesperrt.

Eingesetzte Fahrzeuge:   40/1   40/2  56/1  VSA

Eingesetztes Personal:     28

Dauer des Einsatzes:       2 Stunden

Weitere Einsatzkräfte:      KBM Land 4/4, FF-Buchhausen, Polizei