• THL_07.07.2015_0

Am 07.07.2015 um 12:01 Uhr wurde die Feuerwehr Schierling zu einer Verkehrsabsicherung auf der B15neu zwischen Schierling Süd und Neufahrn alarmiert. Ein BMW-Fahrer war in Fahrtrichtung Saalhaupt mit dem Heck eines auf dem Standstreifen stehenden Absicherungsfahrzeuges der Autobahnmeisterei kollidiert. Zur Absicherung der Hubschrauberlandung sperrten wir die Überholspur auf der Gegenfahrbahn (Fahrtrichtung Neufahrn). Nachdem der Hubschrauber die Einsatzstelle wieder verlassen hat, konnten wir wieder abrücken. Die Feuerwehr Neufahrn sorgte wärend die Verletztenversorgung, Aufräumarbeiten und die Hubschrauberlandung für eine Vollsperre.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:   10/1  40/1   40/2  56/1   11/1   VSA

Eingesetztes Personal:     20

Dauer des Einsatzes:       1 Stunde

Weitere Einsatzkräfte:      KBM Land 4/4, FF-Neufahrn, FF-Ergoldsbach, NEF, Autobahnmeisterei, RTW, Christoph 32 Ingolstadt, Polizei