• VU_02_08_15_01

Am 02.08.2015 um 15:40 Uhr wurde die FF Schierling zu 'Auslaufenden Betriebsstoffen nach Verkehrsunfall' in die Eggmühler Strasse alarmiert. Dort waren 2 PKW miteinander kollidiert und die fünf Insassen, darunter 2 Kinder leicht bis mittelschwer verletzt. Aufgrund der hohen Anzahl an Verletzten und zu betreuenden Beteiligten, unterstützte die Feuerwehr Schierling mit vier Sanitätern bei der Erstversorgung. Im weiteren Verlauf reinigten die Einsatzkräfte die Fahrbahn und sorgten während der rettungsdienstlichen Versorgung der Insassen, der Unfallaufnahme und der Fahrzeugbergung für die notwendige Verkehrsabsicherung.

Eingesetzte Fahrzeuge:   10/1   40/1   40/2  11/1 

Eingesetztes Personal:     21

Dauer des Einsatzes:       1,5 Stunden

Weitere Einsatzkräfte:      KBM Land 4/4, 2x RTW, HvO Oberdeggenbach, Notarzt, 2x Krads der Motorradstaffel, Polizei