• THL_01.09.2015_0

Am 01.09.2015 gegen 08:50 Uhr wurde die FF Schierling zu einem Verkehrsunfall in die Herbststrasse alarmiert. Aufgrund parkender Fahrzeuge an unübersichtlicher Stelle hatte ein Verkehrsteilnehmer einen entgegenkommenden Wagen übersehen und es kam im Gabelungsbereich zum Zusammenstoß. Die Fahrer blieben weitestgehend unverletzt, die beiden Fahrzeige waren jedoch nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die FF Schierling sicherte die Unfallstelle ab, band die ausgelaufenen Betriebsstoffe auf und reinigte die Unfallstelle.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:    10/1  40/1    11/1  

Eingesetztes Personal:     14

Dauer des Einsatzes:        1 Stunde

Weitere Einsatzkräfte:       Polizei