• THL_03_09_2015_1

Am 03.09.2015 gegen 06:20 Uhr wurde die FF Schierling auf die Südumgehung Höhe Einfahrt B15n alarmiert. Dort hatte ein PKW-Lenker beim Abbiegen auf die B15n -Fahrtrichtung Regensburg- einen entgegenkommenden Kradfahrer übersehen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wobei der Fahrer des Zweirades mittelschwer verletzt wurde. Er wurde in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit un mussten abgeschleppt werden. Die FF Schierling unterstützte bei der Betreuung der Verletzten, sicherte die Unfallstelle ab und band die ausgelaufenen Betriebstoffe.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:    40/1  11/1 

Eingesetztes Personal:      14

Dauer des Einsatzes:         1 Stunde

Weitere Einsatzkräfte:        KBM Land 4/4, RTW, HvO, Notarzt, Polizei